user_mobilelogo

 

In der Systemischen Therapie stehen die Beziehungen von Menschen sowie ihre Kommunikationsmuster im Mittelpunkt. Unzufriedenheit oder Probleme sind Ausdruck von Ungleichgewichten innerhalb der Familie/des Systems.

Systemische Therapie fördert das Loslassen nicht bewährter Beziehungsmuster, indem die eigenen Potenziale gestärkt werden. So entsteht mehr Selbstvertrauen und Mut, neue Perspektiven zu entwickeln. Ziel ist eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten.

Einzeltherapie

Einzeltherapie

View more
Paartherapie

Paartherapie

View more
Familientherapie

Familientherapie

View more
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen